Tagungsprogramm 2018

   

Montag 11.06.2018

09:00

Jahrestagung 2018
Sehr geehrte SWUG-Mitglieder und Interessenten, wir laden Sie herzlich zur 22. Jahrestagung 2018 ein. Die Tagung findet vom 11.6. bis 13.6.2018 im Kongresshotel Potsdam am Templiner See statt.

10:00 - 15:00

Arbeitkreis Fernwärme

Karsten Neubert
ITS Serrvice GmbH

10:00 - 15:00

Arbeitskreis SWeb&SWebApp

Mark Held
Grintec GmbH

14:00
ab

Anmeldung zur Tagung


SMALLWORLD User Group e.V.

17:00 - 18:00
Kongressaal

Mitgliederversammlung der SWUG e.V
Nur für die Mitglieder der SWUG e.V.

Thomas Hampel, Uwe Gillisen, Karlheinz Stadtkus
SMALLWORLD User Group e.V.

18:00

Eröffnung der Ausstellung

Thomas Hampel
SMALLWORLD User Group e.V.

18:00 - 23:00
Ausstellung

Einstimmung auf die Konferenz und Kennenlernparty

Der Vorstand
SMALLWORLD User Group e.V.

Anzeige

NIS AG

Innovatives Denken und Entwickeln haben bei der NIS AG Tradition - und Zukunft. Die permanente Weiterentwicklung unserer Softwarelösungen ist deshalb von grösster Bedeutung.

Die NIS AG bietet seit über 22 Jahren mit rund 30 sehr qualifizierten Mitarbeitenden für erfolgreiche Ver- und Entsorgungsunternehmen im Bereich der Netzinformation und des Asset Management ganzheitliche und innovative Lösungen an.

Mit der führenden Webplattform nisXplorer macht die NIS AG ihre Kunden erfolgreich. Diese Lösung transformiert, sehr schnell, komplexe Daten in einfach verfügbare und verständliche Informationen.

Zur Website der NIS AG

Dienstag 12.06.2018

08:30 - 17:00
Foyer

Ausstellung

09:00 - 09:20

Begrüßung der Gäste und Eröffnung der Tagung

Thomas Hampel
SMALLWORLD User Group e.V.
Ulf Altmann
Geschäftsführer der EWP

09:20 - 09:40

Themenblock: Alle Neuheiten im Überblick - GE mit Entwicklungspartner und NRM Releases

GE Digital und Smallworldpartner
GE Digital, Mettenmeier GmbH, GIS Consult GmbH, ITS GmbH, Grintec GmbH, ESN GmbH, GEOMAGIC GmbH

09:40 - 10:00

Themenblock: Alle Neuheiten im Überblick - GE mit Entwicklungspartner und NRM Releases

GE Digital und Smallworldpartner
GE Digital, Mettenmeier GmbH, GIS Consult GmbH, ITS GmbH, Grintec GmbH, ESN GmbH, GEOMAGIC GmbH

10:00 - 10:20

Themenblock: Alle Neuheiten im Überblick - GE mit Entwicklungspartner und NRM Releases

GE Digital und Smallworldpartner
GE Digital, Mettenmeier GmbH, GIS Consult GmbH, ITS GmbH, Grintec GmbH, ESN GmbH, GEOMAGIC GmbH

10:20 - 10:50

Kaffeepause und Ausstellung

10:50 - 11:10

Themenblock: Alle Neuheiten im Überblick - GE mit Entwicklungspartner und NRM Releases

GE Digital und Smallworldpartner
GE Digital, Mettenmeier GmbH, GIS Consult GmbH, ITS GmbH, Grintec GmbH, ESN GmbH, GEOMAGIC GmbH

11:10 - 11:30

Themenblock: Alle Neuheiten im Überblick - GE mit Entwicklungspartner und NRM Releases

GE Digital und Smallworldpartner
GE Digital, Mettenmeier GmbH, GIS Consult GmbH, ITS GmbH, Grintec GmbH, ESN GmbH, GEOMAGIC GmbH

11:30 - 11:50

Leitungshomogenisierung mit einem neuen Verfahren nach vorheriger Betroffenheitsanalyse bei NEW

Stefan Stuers, Berthold Bärk
CISS TDI GmbH

11:50 - 12:10

DWA-M-151 konformes Messdatenmanagement integriert in die Netzdokumentation mit Smallworld GIS, - Realisierbar?, Nutzen?, Vor- und Nachteile dieses Lösungsansatzes

Stephen Schrempp
GIT HydroS Consult GmbH

12:10 - 12:30

Smallworld GIS CST 5.1 für die E-Commerce Anwendung Geodaten online - Einsatzbedingungen im Rechenzentrumsbetrieb der HZD im Land Hessen

Harald Wegner
Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD)
Uwe Knickmeier
GIS Consult GmbH

12:30 - 14:00
Foyer

Mittagspause und Ausstellung

14:00 - 14:20

Kommunale GIS-Kooperation in der Landeshauptstadt Potsdam auf Basis von GSA und smarter|maps

Tobias Pinneberg
ESN GmbH

14:20 - 14:40

„Repowering“ für ein relationales Fachsystem

Thomas Hermes
GIS Consult GmbH

14:40 - 15:00

Mit dem GIS in die digitale Zukunft ohne Verdrängung. Migration von der Mehrstrich- zur Trassenlösung des Rohrmoduls

Ludger Rieger
Dortmunder Netz GmbH

15:00 - 15:20

Restandardisierung, ein Schritt zurück macht zwei nach vorne

Elmar Kranjec
GRINTEC GmbH

15:20 - 15:50
Foyer

Kaffeepause und Ausstellung

15:50 - 16:10

Qualitätssicherung in der Netzdokumentation – Fortführungsprozess nach GW 120 und GW 130

Rolf Johl
ITS Service GmbH

16:10 - 16:30

Nutzung der GIS-Daten für die Netzberechnung und Simulation – vom Datenexport zu einer integrierten Berechnung im Web-GIS

Nils Beckhaus
Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)

16:30 - 16:50

INSPIRE in der Versorgungswirtschaft – zwei Fliegen mit einer Klappe

Ingo Reiniger
BIL eG, die Leitungsauskunft

17:30
Potsdam

Bustransfer zum Filmstudio Babelsberg (Treffpunkt Kongresshotel)
Führung durch das Filmstudio

19:30 - 23:00

Abendveranstaltung und Konferenzessen
Erlebnisrestaurant Prinz Eisenherz im Filmstudio Babelsberg (Bustransfer zum Kongresshotel in der Zeit von 22:30 - 23:15 Uhr)

Anzeige

GIS Consult GmbH

GIS Consult GmbH, ist mit mittlerweile 55 Mitarbeitern an den Standorten Haltern am See und Erfurt, der starke Partner im Bereich des Smallworld GIS. Eine besondere Stärke ist unser Umgang mit ORACLE, PostGIS, Geopackage und die Nutzung anderer gängiger Datenbankformate innerhalb des Smallworld GIS. Neben den GC SOM’s sind weitere Werkzeuge wie GC Oracle Objekte entstanden.

Mit der Webtechnologie GC OSIRIS bietet GIS Consult seit über 10 Jahren ein umfassendes Portfolio im Bereich Portaltechnologie und Webservices an. Weitere Fachlösungen wie z.B. die Liegenschaftsanwendung GC LIS oder die Fachschale Versiegelungskataster runden unser Portfolio ab.

Zur Website der GIS Consult GmbH

Mittwoch 13.06.2018

08:30 - 13:40
Foyer

Ausstellung

09:00 - 09:20

Neue Perspektiven durch Mobile Mapping integriert in Ihrer Smallworld-Umgebung

Tanja Jorzig
CycloMedia Deutschland GmbH

09:20 - 09:40

Unternehmensprozesse auf Basis des BPMN-Standards

Hannes Moser
GEOMAGIC GmbH

09:40 - 10:00

"Grid-Analytik" für Verteilnetzbetreiber - von der reinen Netz-Dokumentation zum Netz-Monitoring

Erwin Sägesser
NIS AG

10:00 - 10:20

Automatisierte Lösungen für den beschleunigten Glasfaserausbau Prozessunterstützung für Planung, Design, Bau und Betrieb von FTTx-Netzen

Sebastian Pache
GE Power
Rainer Achatz
GE Digital

10:20 - 10:50
Foyer

Kaffeepause und Ausstellung

10:50 - 11:10

Aufbau einer GIS-basierten Anlagendokumentation bei der EVL GmbH & Co. KG

Sebastian Groh, Karl-Heinz Hiesdorf
EVL GmbH & Co. KG

11:10 - 11:30

Leverkusen 360° mit Cyclomedia

Bernd Großmann
Stadt Leverkusen

11:30 - 11:50

Automatisierter Hausanschlussprozess – vom Portal über Smartphone-Vermessung bis ins GIS

Joachim Magiera, Carsten Dohle
Mettenmeier GmbH

11:50 - 12:10

Koordination von Baustellen zur Leitungsauskunft

Jürgen Besler
infrest Infrastruktur eStrasse GmbH

12:10 - 12:30

GSA 5.1 – Business Networks bringen Topologie in Ihre Analysen

Marco Bradtke
GE Digital

12:30 - 12:45

Verlosung und überreichen der Gewinne an die anwesenden Teilnehmer, anschließend Verabschiedung

Vorstand
SWUG e.V.

12:45 - 13:40
Foyer

Mittagessen zum Abschluss der Veranstaltung