Tagungsprogramm 2019

   

Dienstag 04.06.2019

09:00

Jahrestagung 2019
Sehr geehrte SWUG-Mitglieder und Interessenten, wir laden Sie herzlich zur 23. Jahrestagung 2019 ein. Die Tagung findet vom 4.6. bis 6.6.2019 im Congresszentrum in Münster statt

10:00 - 15:00

6. AK Fernwärme

KarstenNeubert
ITS Serrvice GmbH

13:00 - 16:30

SEPM Wokshop

Robert Schweikert
SEPM

14:00
ab

Anmeldung zur Tagung


SMALLWORLD User Group e.V.

14:00 - 16:00

SWeb und SWebApp

Mark Held
Grintec GmbH

17:00 - 18:00
Congresssaal

Mitgliederversammlung des SWUG e.V
Nur für die Mitglieder des SWUG e.V.

Thomas Hampel, Uwe Gillisen, Karlheinz Stadtkus
SMALLWORLD User Group e.V.

18:00

Eröffnung der Ausstellung

Thomas Hampel
SMALLWORLD User Group e.V.

18:00 - 23:00
Ausstellung

Einstimmung auf die Konferenz und Kennenlernparty

Der Vorstand
SMALLWORLD User Group e.V.

Anzeige

NIS AG

Innovatives Denken und Entwickeln haben bei der NIS AG Tradition - und Zukunft. Mit der Gegenwart wird die Basis für die Zukunft gelegt. Die permanente Weiterentwicklung unserer Softwarelösungen ist deshalb von grösster Bedeutung.

Die NIS AG bietet ihren Kunden gezielte Lösungen an, die auf Beratung und Consulting, Software, Schulung und Outsourcing-Dienstleistungen beruhen. Mit der Webplattform nisXplorer setzt die NIS AG neue Massstäbe. Diese Lösung transformiert komplexe Daten in einfach verfügbare und verständliche Informationen.

Zur Website der NIS AG

Mittwoch 05.06.2019

08:30 - 17:00
Foyer

Ausstellung

09:00 - 09:05

Begrüßung der Gäste und Eröffnung der Tagung

Thomas Hampel
SMALLWORLD User Group e.V.

09:05 - 09:25

Neues von GE – Vorstellung der neuen Firmenstruktur

Paul van Dijk, Damien Wall,
GE Power

09:25 - 09:55

NRM 5 aktuelle Erfahrungsberichte (mit Partnervorträgen)

Colin Lupton und Partnerfirmen
GE Power

09:55 - 10:25

NRM 5.2 – Neues von den Smallworld Fachschalen Strom, Gas, Wasser und Kanal

Ludger Ebbers, Joachim Magiera
Mettenmeier GmbH

10:25 - 10:55

Kaffeepause und Ausstellung

10:55 - 11:15

Ein 3D-Modell sagt mehr als 1000 Werte

Jürgen Herzog
Smallcases GmbH

11:15 - 11:35

3D-Punktwolken — effizientes Daten-management und performante, interaktive Darstellung.

Sebastian Koslitz
GEOMAGIC GmbH

11:35 - 11:55

Archivierung und Historisierung von Smallworld Daten

Marco Bradtke
GE Power

11:55 - 12:15

Flächendeckende Fotodokumentation des LWL-Ausbaus im GIS

Carsten Dohle
Mettenmeier GmbH

12:15 - 12:35

GIS zwischen Echtzeit und KI: Herausforderung Interoperabilität

Kay Gürtzig
FH Erfurt

12:35 - 14:05
Foyer

Mittagspause und Ausstellung

14:05 - 14:25

NRM FS LIS – Liegenschafts- und Gestattungsmanagement mit der neuen NRM Standardfachschale

Christoph Rauß
GIS Consult GmbH

14:25 - 14:45

Optimierung der Netzbereitschaft hinsichtlich Einhaltung des DVGW-Rundschreibens G 05/01 unter Berücksichtigung der verkehrlichen Erreichbarkeiten

Thomas Roth
ESN GmbH
Bodo von Unruh
LoGIBALL GmbH

14:45 - 15:05

Strukturierte Berichte für Ihr GIS auf Knopfdruck,- Ansatz und Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Sparten

Stephen Schrempp
GIT HydroS Consult GmbH

15:05 - 15:25

Mobile Mapping integriert in Ihrer Small-World-Umgebung als zentraler Baustein für Smart City Projekte

Dominik Losert
CycloMedia Deutschland GmbH

15:25 - 15:55
Foyer

Kaffeepause und Ausstellung

15:55 - 16:15

Oracle Objekte: Nächstes Level, Bereitstellung von Funktionalitäten in einem Modellierungswerkzeug für Smallworld GIS

Bernd Großmann
Stadt Leverkusen

16:15 - 16:35

Netzmonitoring als erste Smart-Grid-Anwendung unter 5.1 im produktiven Einsatz

Nils Beckhaus
EKZ Zürich

16:35 - 16:55

ALKIS VE mit GIS 5.2 – einfacheres und schnelleres Arbeiten

Thomas Scholz
RWTH Aachen

17:30 - 19:30

Stadtrundgang, Treffpunkt Foyer Congresszentrum

19:30 - 22:30

Abendveranstaltung: Besuch im Varietee GOP mit Konferenzessen in der Bahnhofstr 20-22

23:30 - 23:45

Bustransfer zum Congresszentrum

Anzeige

SEPM - Lösungen für das Smallworld GIS

  • SEPM X-Translator
  • SEPM X-Raster
  • SEPM ISYBAU Schnittstelle
  • SEPM NEPLAN Schnittstelle
  • SEPM SIA405 Schnittstelle
  • SEPM VSE Schnittstelle
  • SEPM XPlanung Schnittstelle
  • SEPM GDAL Dataset

Ihr nächster Zug: ein Besuch auf dem SEPM Stand

Zur Website von SEPM

Donnerstag 06.06.2019

08:30 - 12:45
Foyer

Ausstellung

09:00 - 09:20

Fortführung von Smallworld GIS-Daten mit einer Vermessungsapp

Sascha Rommel
Lovion GmbH

09:20 - 09:40

Schnittstelle zum Netzleitsystem PSI-control bei der Stadtwerke Münster GmbH

Jürgen Forster
ITS Informationstechnik Service GmbH

09:40 - 10:00

Medienbruch freie Nutzung von Smallworld Daten

Marco Bradtke, Colin Lupton
GE Power

10:00 - 10:20

Beyond GIS – Zukünftige Entwicklungstrends in GI-Systeme durch das Internet-of-Things (IoT)

Jörg Blankenbach
RWTH Aachen University

10:20 - 10:50
Foyer

Kaffeepause und Ausstellung

10:50 - 11:10

Rohrnetzkontrolle – Neue webbasierte und mobile Lösung der Stadtwerke München

Petra Zude
Mettenmeier GmbH

11:10 - 11:30

Wirtschaftsfaktor Leitungsauskunft - Lehren aus Sicherheitsanforderungen der Engergiewende

Eva Benz, Ingo Reiniger
Bil e.G.

11:30 - 11:50

Schachtauskunft in betriebsgeführten Netzgebieten – Neuordnung der Assetverwaltung für getrennte Netzbetreiber

Thomas Roth
ESN GmbH

11:50 - 12:10

Machine learning und moderne Visualisierungstechnologien mit Smallworld

Manuel Weindorf
GE Power

12:10 - 12:30

always on - Onlinebeauskunftung

Johannes Brinkmann
GE Power

12:30 - 12:45

Verlosung und überreichen der Gewinne an die anwesenden Teilnehmer, anschließend Verabschiedung

Vorstand
SWUG e.V.

12:45 - 13:40
Foyer

Mittagessen zum Abschluss der Veranstaltung